Kartoffel Diät

Gewicht verlieren mit KartoffelnDie Kartoffel Diät

Entgegen ihrem Ruf haben Kartoffeln wenige Kalorien, da sie unverarbeitet kein Fett enthalten und gut sättigen. Sie enthalten viel Vitamin B und C, Ballaststoffe, Kalium und pflanzliches Eiweiß. Deshalb zählen sie zu den wertvollsten Lebensmitteln überhaupt, weshalb es auch keinen Grund gibt, die aus dem Speiseplan zu verbannen.
Da Kartoffeln zudem eine stark entwässernde Wirkung haben, ist der Gewichtsverlust zu Beginn der Diät hauptsächlich durch Wasserverlust zu erklären. Um auch die Fettzellen zu reduzieren, muss die Diät über einen längeren Zeitraum durchgeführt werden. Wird die Ernährung mit magerem Fleisch, also Proteinen und Milchprodukten ergänzt, gibt es keinerlei Bedenken bei einer längerfristigen Durchführung. Allerdings muss darauf geachtet werden, genug zu trinken, damit der Flüssigkeitsverlust ausgeglichen werden kann.

So funktioniert die Kartoffel Diät

Die Kartoffel Diät ist für einen Kalorienverzehr von 1.000 kcal pro Tag bestimmt. Neben Kartoffeln stehen auch Obst, Gemüse und Salat auf dem Speiseplan, allerdings nur bei kurzfristiger Durchführung. Ist eine längere Diät mit dieser Methode geplant, sollte der tägliche Speiseplan mit Milchprodukten, Fleisch und Fisch ergänzt werden – natürlich fettarm.
Empfehlungen für ein Bewegungsprogramm gibt es nicht, dafür ist jeder selbst verantwortlich. Dazu eignen sich Sportarten wie Nordic Walking, Schwimmen, Radfahren oder Joggen, also Ausdauersport.

Vorteile der Kartoffel Diät

Mit der Kartoffel Diät lässt sich nicht nur Übergewicht bekämpfen, sondern auch die Fitness verbessern. Der Körper wird so mit vielen Vitaminen und Mineralstoffen versorgt, die bisher mit einer falschen Ernährung vernachlässigt wurden.
Die Kartoffel Diät lässt sich gut in den Familien- und Berufsalltag integrieren und ist auch für eine dauerhafte Ernährungsumstellung geeignet. Zudem ist sie preiswert, schnell zu verstehen und leicht umzusetzen.

Nachteile der Kartoffel Diät

Achtet man nicht für genügen Abwechslung bei den Beilagen, könnte die Kartoffel Diät als eintönig empfunden werden. Auch der Hinweis, wie wichtig Sport beim Abnehmen ist, fehlt leider bei dieser Diät. Allerdings wird auch niemand daran gehindert, die Kartoffel Diät durch Bewegung zu unterstützen.

Die Kartoffel Diät ist geeignet für…

Diabetiker müssen bei der Kartoffel Diät auf die erlaubten Broteinheiten achten, wegen der erhöhten Kartoffelportionen. Sonst ist diese Diät eine alltagstaugliche Abnehmmethode, die von jedermann umgesetzt werden kann und auch für eine Ernährungsumstellung dienen kann.